Aktuelle Zeit: 18 Jan 2018, 08:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Koolstops Eagle claw2 lachsrot
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 13:16 
Offline
BMX Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jun 2003, 20:12
Beiträge: 2276
Wohnort: Oldenburg
bisher war ich immer von den originalen bremsschuhen begeistert, die halt bei der ad990 bei sind....naja, dachte ich ich gönn mir mal was und lachsrote koolstops gekauft, was besseres solls ja für chromfelgen nich geben..

zitat verkäufer: "ohne lachsrote trau ich mich garkeine abubakas oder fufanus..."

ok, ab nach hause, die dinger bissl angerauht und montiert, oh gott, brutal gute bremsleistung! so bin ich 2 wochen mit rumgefahren und dann einmal in dicken regen gekommen. beim nächstenmal fahren ging die vorher perfekte bremse auf einmal so gut wie garnicht mehr. also nochmal neu angerauh, felge geputztt, wurde für ne halbe stunde wieder etwas besser. aber dann wieder scheisse.
hab mir dann ausser kramkiste noch n paar original bremsschuhe gesucht, getauscht....bremswirkung wieder perfekt.

keine ahnung was da los is, zumindest werd ich nie wieder koolstops kaufen. schwarze hatte ich auch mal, die haben nur gut gebremst wenn ich diese schräge hinten abgeschnitten hatte....

Bild

also meine empfehlung (kosten auch nur die hälfte):
Bild

grüsse

_________________
Bild

Life is a trick!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 13:32 
Offline
NERD

Registriert: 18 Jun 2003, 20:38
Beiträge: 2187
Die Farbe macht nen Unterschied :shock:

_________________
" An alle kleinen 15 Jährigen! Es ist ein Gerücht! Mit BMX kann man keine Frauen abchecken!!! "

Bier ist wie ein Krimi: kalt machen und Beweise vernichten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 13:39 
Offline
Maniac

Registriert: 29 Jun 2003, 23:13
Beiträge: 280
Wohnort: bei Augsburg
Ja macht sie.

Ich hatte mir vor kurzem testweiße 'ne Bremse ans Rad gebaut: Hombre mit Lachsfarbenen Koolstops.
Und naja, ganz genau das selbe wie bei Dir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 13:42 
Offline
Maniac
Benutzeravatar

Registriert: 13 Sep 2003, 21:52
Beiträge: 200
Wohnort: Berlin
Natürlich. (Lachs/)Rote sind weicher, da weniger Kohleanteil.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 14:36 
Offline
Forrest Gump
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jun 2003, 12:07
Beiträge: 1493
Wohnort: Rheine city
die grünen und grauen sollen angeblich besser auf crom bremsen. ich fahr rote phatpads und bin bei ner sauberen felge besten zufrieden. und wenn die felge nass ist bremsen die garnicht, aber das ist mir egal, liegt ja am crom.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 14:39 
Offline
-Postwhore-
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2003, 17:18
Beiträge: 1067
Wohnort: buxtehude
hab rote phatpads... gleiche scheiße wie bei north, nur nich ganz so schlimm!

_________________
www.bmxtehu.de.ms


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 17:33 
Offline
Killa
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jun 2003, 20:00
Beiträge: 2705
Wohnort: Kerpen bei Köln
graue koolstops, fahre ich schon immer und bremst immer und überall...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 19:29 
Offline
NERD

Registriert: 11 Apr 2004, 19:33
Beiträge: 2155
Wohnort: Rostock/Lübeck/Hamburg/Kopenhagen
war das nich so das die roten phats für dirt bzw downhill sind, weil sie von der gummi bzw. kunststoffmischung her wohl weicher sind und mit nässe "besser klarkommen"
stand mal mein ich auf der koolstop-page.
kann aber irgendwie nich ganz angehen...

fahr auch die roten phatpads und hab auch tage nach nem regenschauer scheiss brems-
leistung,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 19:31 
Offline
NERD

Registriert: 11 Apr 2004, 19:33
Beiträge: 2155
Wohnort: Rostock/Lübeck/Hamburg/Kopenhagen
hm geht ja nur um die normalen seh ich grad, ist aber ja wohl die selbe gummimischung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Apr 2004, 23:51 
Offline
BMX Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jun 2003, 20:12
Beiträge: 2276
Wohnort: Oldenburg
denk ich auch. vorsichtiges fazit: nassgeregnete lachsrote kannste wegwerfen...

_________________
Bild

Life is a trick!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Apr 2004, 13:00 
Offline
Pro
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jan 2004, 17:41
Beiträge: 589
Wohnort: Solothurn
Wie ist die Bremsleistung denn bei den grauen koolstops?
Hat mit denen sonst noch jemand Erfahrung ausser BMXPaule?

THX

_________________
Ist Mathematikunterrricht so gefährlich, dass man ständig aufpassen muss?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Apr 2004, 15:57 
Offline
Yeah Man!
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jun 2003, 00:03
Beiträge: 7760
Takeloop hat geschrieben:
war das nich so das die roten phats für dirt bzw downhill sind, weil sie von der gummi bzw. kunststoffmischung her wohl weicher sind und mit nässe "besser klarkommen"
stand mal mein ich auf der koolstop-page.
kann aber irgendwie nich ganz angehen...
das kann was den downhill bereich angeht schon sein weil die mountainbiker keine chromefelgen fahren und auf ceramicfelgen packen die denk ich mal bestimmt besser...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Apr 2004, 20:46 
Offline
Freak

Registriert: 19 Dez 2003, 22:25
Beiträge: 194
Wohnort: Vorarlberg
Northcoast hat geschrieben:
denk ich auch. vorsichtiges fazit: nassgeregnete lachsrote kannste wegwerfen...

man könnts ja mal mit "zum trocken auf die heizung legen" versuchen. nur so ne idee, vllt verdampft ja was

_________________
Leck mich fett, alter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13 Apr 2004, 21:01 
Offline
Killa
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jun 2003, 20:00
Beiträge: 2705
Wohnort: Kerpen bei Köln
Kennt jemand den Bremsblöcken die genauso bei Regen wie bei Gutem Wetter ziehen, ich nicht und in der regel, musste ich immer die Felge sauber machen, nachdem es geregnet hat egal ob graue koolstops oder schwarze orginal bremsbeläge von dia compe und odyssey.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14 Apr 2004, 13:31 
Offline
BMX Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jun 2003, 20:12
Beiträge: 2276
Wohnort: Oldenburg
ja klar, aber die haben halt trotzdem nimmer gebremst, trotz saubermachen, anschleifen, neue bremszüge, und eine woche trocknen... nics....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

SD_SinDramas v2.0.1 desgined by SinDramas.com