Aktuelle Zeit: 18 Jan 2018, 08:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: nichtmal fürn anfang ok: "BMX" Räder bei Ebay
BeitragVerfasst: 18 Sep 2006, 15:03 
Offline
Newbie

Registriert: 18 Sep 2006, 13:50
Beiträge: 1
HI
tut mir leid wenn ich nerf aber ich bin so unschlüßig^^
also wäre des bike ok?
http://cgi.ebay.de/SONDERANGEBOT-BMX-XC ... dZViewItem

wenn net , warum??? :?: :?: :?: :?: :?:
danke im voraus^^^^^^^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Sep 2006, 15:22 
Offline
Pro
Benutzeravatar

Registriert: 21 Aug 2005, 12:08
Beiträge: 821
Wohnort: München
ich würds dir nich empfehlen
An deiner Stelle würd ich eher noch ein bisschen sparen und mir dann was bei nem richtigen bmx-mailorder wie 360shop.de oder paranogarage.de
schau dich da mal um und bei fragen kannste da aucg anrufen.

_________________
"speechless for once..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Sep 2006, 17:39 
Offline
-Postwhore-
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jun 2003, 14:28
Beiträge: 1266
Wohnort: in Köln und Monaco, Oida
oida oida oida oida, kömma ned einfach mal scheiß thread oben festmachen, wo steht:
ebay bikes - schlecht

und wenn ihr n gescheites wollt, eins von da kaufen.....parano, usw.

_________________
Ich wuchs auf einem Autofriedhof auf, wo ich begann mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18 Sep 2006, 19:30 
Offline
Pro
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2003, 21:50
Beiträge: 823
Wohnort: Bin Essen
bei so ner werbung würde ich auch schwach werden:

Zitat:
for extreme people


Zitat:
KS = KillerStyle


Zitat:
Metallgriffe im Motorbike- style



YEAH

_________________
I love political correctness


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 11:12 
Offline
News-Pro
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jul 2004, 13:11
Beiträge: 1812
Wohnort: Münster/ Dorsten
Das mit dem festgemachten Topic ist wohl ne gute Idee. Halt alle onlineshops verlinken und bitte nur dann fragen stellen, bzw. topics eröffnen, wenn bei ebay nen rad aus einem der guten shops auftaucht.
ich bin dafür.

_________________
Laberei etc.
Selbstdarstellung
wahlheimat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 11:18 
Offline
Pro
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2003, 15:08
Beiträge: 533
Wohnort: Osnabrück (zur Zeit)
Sehr lustig, der Verkäufer macht ja eine Gegenüberstellung von bei ebay
(O-Ton) HÄUFIG SCHLECHTEN VERBAUTEN TEILEN und
den TOLLEN Teilen, die an diesem zum Verkauf stehendem BMX sind,
aber hat er auch beachtet (sicher hat er, nur wem fällt das schon auf,
bei dem tollen Verkaufstext!) , dass er die Bilder von schlecht verbauten
Teilen von BMX-Rädern genommen hat, die er SELBER sonst noch im Programm hat?

Beispiel: O-ToN: Dieses Bike aus der Xseries von KS CYCLING ist einfach atemberaubend
http://cgi.ebay.de/BMX-FREESTYLE-BLUE-S ... dZViewItem

Er macht seine eigenen Angebote schlecht, um ein anderes gut zu reden, wobei
das schlechte ATEMBERAUBEND ist...? Bitte lass mich ersticken!

Ach ja:
Sehr seriös!! Würd sofort bei dem Typen kaufen!!!!

_________________
Burn books, save the trees !!!
Smile ! You can read !!!
P-R-O-F-I-T


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 12:26 
Offline
BMX Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jun 2003, 20:12
Beiträge: 2276
Wohnort: Oldenburg
Bild

mehr zitate:

Dies ist unser BMX mit F-SET: ein Rotor, der im Steuerrohr liegt! Dies wird die Rotor-Technik revolutionieren!

F-SET: die Zukunft des BMX-Sports!

Am COMBAT sind zahlreiche Komponenten verbaut, die auch bei absoluten Profi-Rädern unabdingbare Voraussetzung sind.

Kostengünstige Ersatzteile! Wenn bei einem herkömmlichen Rotor ein Bremszug reißt, kann man schnell EUR 30.- für einen kompletten neuen Spezialsatz von Bremszügen ausgeben. Beim F-SET genügt der Kauf eines einfachen Bremszuges zu einem Zehntel dieses Preises!

Wieviel edler und klarer im Design sieht solch ein F-SET im Vergleich zu den unförmigen Anhäufungen von Rotorteilen bei den althergebrachten Rotoren aus!

Aluminium-Felgen mit 48 Löchern und Verschleißindikator

Kettenspanner hinten!

und nich fehlen darf natürlich der von mir schon länger beobachtete betrug:

http://cgi.ebay.de/KOOL-SAVAS-BMX-FREES ... dZViewItem

es wird ein anderes bmx verkauf als der koole savas da inner hand hält...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 14:31 
Offline
News-Pro
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jul 2004, 13:11
Beiträge: 1812
Wohnort: Münster/ Dorsten
savas steht auf chicago style. super. und funk style sättel. haha.
ich hab das gefühl, dass er davon gar nix weiß. schick dem doch mal bitte jemand den link. hoffentlich verklakt der die pfeife aus wuppertal.

_________________
Laberei etc.
Selbstdarstellung
wahlheimat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 15:39 
Offline
-Postwhore-
Benutzeravatar

Registriert: 29 Nov 2004, 19:23
Beiträge: 1604
Wohnort: Little Pwagmattasquarmsettport
Wenn von Trickstangen oder 360 Grad Seilsystemen die Rede ist, dann schenkt euer Geldlieber mir.

Wichtig sind in erster Linie:

- die wichtigsten Teile (Rahmen, Gabel, Lenker) sollten aus 4130 Cromo sein
- dreiteilige Kurbel
- gedichtete Lager (SB Lager)

Wenn ihr das beachtet, habt ihr schon mal eine solide Basis. Wenn ihr online bestellen wollt, dann wendet euch an einen der mittlerweile zahlreichen BMX Shops. Die Leute dort fahren selber und können euch beraten, bzw. sagen euch auch, dass ein bestimmtes Teil nichts taugt.
Das kostet letztendlich zwar mehr, aber dafür bekommt ihr auch Qualität. Plant etwa 400€ für ein Einsteigerrad ein oder kauft euch für die Summe ein besseres gebrauchtes Rad. Beachtet, dass ihr bei Komplettbikes auch immer Kompromisse eingeht,was die Anbauteile betrifft. Irgendwie müssen die Hersteller ja auch den Preis drücken.

Als gute Räder für den Einstieg werden oft das WTP Addict oder das Eastern Element genannt. Glaubt es ruhig und fragt nicht noch zwanzigtausendmal nach Alternativen, denn die sind in diesem Preisbereich sehr rar (vielleicht noch Stolen).

_________________
halfway through eating me out he goes 'oh that reminds me i have to buy fish for good friday'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 16:21 
Offline
Pro
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2003, 21:50
Beiträge: 823
Wohnort: Bin Essen
vllt sollte man im ersten post alle sachlichen kommentare einfügen damit die armen leute nich alles durchlesen müssen um die argumente, gegen einen kauf, zu finden...

_________________
I love political correctness


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19 Sep 2006, 16:45 
Offline
BMX Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jun 2003, 20:12
Beiträge: 2276
Wohnort: Oldenburg
SLVTN hat geschrieben:

- die wichtigsten Teile (Rahmen, Gabel, Lenker) sollten aus 4130 Cromo sein
- dreiteilige Kurbel
- gedichtete Lager (SB Lager)



für nen leichten jungen fahrer tuts auch bissl hi-ten. würd das 4130 mal nich überbewerten am anfang.
kurbel auch ruhig mit bb lager.
dann bleibt das wenigstens bezahlbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15 Okt 2006, 13:26 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2006, 13:01
Beiträge: 2
Wohnort: HI
Ich bin auch blutiger Noob und hab mir ein Bike bei eBay geschossen.. Die Dinger gingen auch weg wie heisse Semmel.
http://barcodebikes.com/2020w.htm
Ich kann mich nicht beklagen.. Ich hab schon ein paar krasse Sprünge hingelegt, und um erstmal das feeling zu bekommen reicht am Anfang auch ein günstiges..
Außerdem bekommt man auch "Profi" Bikes (Felt,KHE..etc.) bei eBay..
Aber 100€ Bikes erscheinen mir zu billig...Sporteinsatz meistens ausgeschlossen.. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15 Okt 2006, 13:29 
Offline
Pro
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jul 2005, 17:54
Beiträge: 948
Wohnort: Lübeck
yes, darauf hab ich gewartet... hahaha ich kann net mehr

_________________
tame1 hat geschrieben:
ist ja wie bei gzsz hier :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15 Okt 2006, 19:36 
Offline
-Postwhore-
Benutzeravatar

Registriert: 19 Jun 2003, 14:28
Beiträge: 1266
Wohnort: in Köln und Monaco, Oida
Loki hat geschrieben:
Aber 100€ Bikes erscheinen mir zu billig...Sporteinsatz meistens ausgeschlossen.. :wink:


ja schon die 89 Flocken mehr machen da schon nen imensen Unterschied


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15 Okt 2006, 19:53 
Offline
Dude

Registriert: 11 Aug 2005, 02:35
Beiträge: 88
Wohnort: Friedrichshafen
http://barcodebikes.com hat geschrieben:
Wichtig: Die hier angebotenen Bikes sind Sportgeräte und nicht für den öffentlichen Strassenverkehr zugelassen!
Ebenso müssen wir darauf hinweisen, dass die Bikes für Sprünge über 50 cm nicht geeignet sind.

http://barcodebikes.com/help.htm
Viel Spaß...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

SD_SinDramas v2.0.1 desgined by SinDramas.com